Eine Luftschalldämpfung wird dadurch erreicht, dass ein Teil der Bewegungsenergie der Luftmoleküle in Wärme überführt wird. Dies geschieht durch Reibung an Grenzflächen, vor allem aber durch faserige oder offenporige geschäumte Materialien, in die Schallwellen eindringen können.

Luftschall, Luftschalldämpfung, Schalldämpfung, Absorption

Unsere Produkte

  • Glasfasermatten 7/12 mm, mit Alufolien geprägt oder gelocht
  • Profilschäume 30 mm oder andere Dicken auf Anfrage
  • Polyetherschäume offen 10/20/30 mm
  • Polyetherschäume mit öl - und wasserfester Verhautung 10/20/30 mm
  • Polyetherschäume mit PVC-Folien in versch. Farben und Dicken
  • Polyesterschäume oberflächenverdichtet, strukturiert 10/20/30/40 mm
  • Melaminschäume in verschiedenen Ausführungen und Dicken
  • Polyethylenschäume geschlossenzellig weiss und schwarz 10-60 mm

Unsere Produkte sind mit wenigen Ausnahmen alle selbstklebend.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für detaillierte Produkte-Informationen oder für eine Fachberatung.